Mehr planen wir aber wirklich nicht!

Thailand

Mehr planen wir aber wirklich nicht!

So, erledigt. Unsere erste Nacht auf unserer Insel-hopping Tour im Andamanischen Meer werden wir auf Koh Lanta im Leaf House verbringen. Das Resort besteht aus vielen kleinen 2 stöckigen Holzhäusern die im Wald direkt in der Nähe vom Strand stehen. Wir haben eines der Doppelzimmer im 1. Stock gebucht und freuen uns riesig.

Wem wir es noch nicht erzählt haben: wir starten unsere Reise nämlich in Thailand. Wie kam es zu der Entscheidung? Ganz einfach, wir haben Skyscanner entscheiden lassen. Wir haben einfach den günstigsten Flug von Deutschland nach Asien gesucht. Das Ergebnis war Frankfurt-Bangkok mit UIA (Ukrainien International Airlines) für 280 € p.P one way. UIA hatten wir natürlich vorher recherchiert und auch wenn die Airline nicht für ihre Pünktlichkeit, das gute Essen oder das Entertainment bekannt ist, so ist die Flotte neu und in gutem Zustand.

Thailand soll ja auch wirklich einfach zu bereisen sein und somit auch ein guter Ausgangspunkt für unsere Reise, haben wir uns so gedacht. Die ersten drei Nächte in Bangkok, die vierte Nacht wollen wir im Nachtzug verbringen um dann die fünfte Nacht der Reise auf der Insel Koh Lanta mit dem Meeresrauschen einschlafen zu können. Oh wird das schön!

Mehr Planung muss aber auch wirklich nicht sein! Den Rest machen wir vor Ort.

One-way Flug von Frankfurt nach Bangkok: 284 € pro Person
Unterkunft in Bangkok: Peace Factory Hostel im Doppelzimer für 21 € pro Nacht für das DZ
Unterkunft auf Koh Lanta: Leaf House für 14,50 € pro Nacht für das DZ

Eure Carola

Carola
1 COMMENT
  • Weltreise Vorbereitung - ein kurzer Blick zurück - Travelling Germans
    Antworten

    […] Flug, als auch die Unterkünfte zu finden und zu buchen war überhaupt kein Problem wie Carola hier schon beschrieben […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube
Instagram
%d Bloggern gefällt das: